Bautenschutz

AMPERLA Abdichtung – Eine dauerhafte, elastische und naturfreundliche Beschichtung auch für anspruchsvolle Standorte.

Das Produkt kann zusätzlich mit einem UV-Schutz versehen werden und ist einsetzbar bei:

  • Bauteilen aus Holz, z.B. Terrassen, Zäune, Geländer, Gartenhäuser
  • Speziell im erdberührenden Bereich
  • Als Abdichtung gegen Feuchtigkeit im Kellerbereich für Innen und Außen
  • Im Nasszellenbereich, als Grundabdichtung
  • Im Schwimmbad oder Duschbereich als Schutzanstrich, auch als Farbanstrich
  • Als Schadstoffsperre bei asbesthaltigen Bauteilen.

 

 

AMPERLA Oberflächenbeschichtung besteht aus hochwertigen, auf Naturharz basierenden, M1-klassifizierten Grundstoffen. Diese Beschichtung ist ein Schutz gegen Nässe, Feuchtigkeit und mechanischen Angriff.

Deshalb ist sie ebenso als Feuchtigkeitssperre in Nassräumen zu verwenden, wie in und auf Zisternen. Amperla Oberflächenbeschichtung kann durch das Mischungsverhältnis bis 160% Dehnfähigkeit eingestellt werden. Das hat den Vorteil, dass Risse bis 5 mm an den Verbindungsstellen ausgeglichen werden und auf Eckverstärkungsbänder verzichtet werden kann.

 

 

 

Weitere Produktinformationen zum AMPERLA-Beschichtungssysteme finden Sie in unserem Downloadbereich.